Rohstoff Holz

Weltweit gibt es einige tausend verschiedene Holzarten wobei nur ungefähr 200 bis 300 von wirtschaftlicher Bedeutung sind.

Holz ist ein vielfältiger Werkstoff mit einer ganzen Reihe spezifischer Eigenschaften wie Dichte, Farbe oder Maserung die es wohl zu einem der universellsten Rohstoffe überhaupt machen. Für Drechselarbeiten eigenen sich mittelharte bis harte Hölzer (meist Laubhölzer) besonders gut. Weichere Holzarten (meist Nadelhölzer) können natürlich auch verarbeitet werden, sind aber entsprechend schwieriger in der Handhabung.

Ich beziehe mein Holz von ausgewählten Händlern in Österreich und Deutschland. Zusätzlich kaufe ich frisch geschlagenes Holz bei Landwirten und Forstbetrieben ein und lasse es beim benachbarten Sägewerk zu Kanthölzern verschiedener Dimensionen einschneiden. Nach entsprechender Trocknungszeit macht es mir besonders Freude ein Holz zu verarbeiten das ich vom Baum bis auf die Drechselmaschine begleitet habe.